Nach dem Aufstieg in der letzen Saison in den Bezirk der A-Jugend  ist es uns auch in der Hinrunde wieder gelungen sich mit acht Siegen und drei Unentschieden an der Tabellenspitze der Bezirksliga festzusetzen. Auch gegen den haushohen Favoriten TSV Havelse konnten man im Auswärtsspiel keinen Klassenunterschied erkennen. Obwohl wir zweimal in dieser Partie in Rückstand geraten waren, schafften wir ein verdientes 2:2. Unsere Mannschaft ist die beste Jugendmannschaft seit Jahren bei den Sternen. Unser Kader besteht zu fast 100% aus Misburger Jungs, die schon seit 10 Jahren zusammen spielen. Wir haben den Kader an der einen oder anderen Stelle nachbesetzt.  Zwei Spieler, die sich für ein Jahr aus sportlichen Gründen in einen höher spielenden Verein verabschiedet hatten, sind zurückgekehrt. Drei weitere Spieler konnten wir noch dazugewinnen. Der Erfolg kommt aber nicht von allein, unsere Truppe ist sehr diszipliniert und alle sind mit Herzblut dabei. Auch im Pokal ist man bis in die dritte Runde gekommen, der Weg bis dahin mit Siegen gegen den TSV Bemerode (Landesliga)und der JSG Stuhr. Leider gab es eine 3:2 Niederlage gegen die JSG Bruchhausen-Vilsen, wo wir die ersten sechzig Minuten verschlafen haben und mit 0:3 zurück lagen. Wir kamen dann wieder ins Spiel zurück und konnten noch auf 2:3 verkürzen. Dieses Spiel war die erste Niederlage in dieser Saison.

Wir würden uns weiterhin über die große Unterstützung von Eltern, Feunden und Fans freuen....auch über Sponsoren.

Wir wünschen allen ein Frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Jungs, wir sind ein tolles Team

Bonzo, Dome und Toddo.       

   

Info  

lust auf fussball22

   

Sponsoren  

   

niedergerke

   

vodafone  sparkasse klein  carsbikes  trendid  Rolfklein  goeschklein  kfz sitar  allianz klein  gartenheim klein